LandDojo hier mieten
Home Shoshin Ryu LandDojo Autor Projektarbeit Kontakt
LandDojo Uckermark
Termine und Workshops
LandDojo Galerie Mieten
LandDojo

Der Ort Krohnhorst (Uckermark)
Das LandDojo befindet sich in dem Dorf Krohnhorst in der Uckermark, ca. 80 km nördlich von Berlin. Sein Name bedeutet Kranichnest. Der Ort wurde um 1860 als Vorwerk mit Gutshaus gegründet, später mit Ackerbauern besiedelt. Heute leben etwas über 100 Einwohner in Krohnhorst. Das Dorf ist ohne Durchgangsverkehr, liegt aber nahe der Fernverkehrsstraßen B 109 / L 100. Außerdem ist es über die Autobahn A 11 oder mit dem Zug bis Templin (Berlin–Rostock) oder Seehausen (Berlin–Stralsund) zu erreichen. Die nächstgelegenen Städte sind Templin (17 km), Prenzlau (25 km) und Angermünde (40 km). Krohnhorst liegt in der abwechslungsreichen Landschaft der Uckermark, einer Endmoräne mit Hügeln, Seen, Wäldern und Feldern.

Das Gebäude
Das LandDojo wurde im Jahr 2014 erbaut und am 29. November eingeweiht. Es ist ein Holzständerbau, welcher durch eine Erdwärme-Pumpe beheizt wird. Im Trainingsraum, der mit Lehm verputzt ist, sorgt eine Wandheizung für angenehme Wärme, im restlichen Gebäude Fußbodenheizung. Das LandDojo verfügt über einen Trainingsraum (ausgelegt mit Tatami) von ca. 60 qm Fläche und einer Höhe, die auch ein Training mit Waffen (z.B. Stock und Schwert) möglich macht. Daneben gibt es in dem Gebäude für Frauen und Männer jeweils eine Umkleide, Dusche und Toilette, sowie den Flur und eine Terrasse. In einem Teil des Nachbargebäudes, einer urigen Scheune, stehen eine Küche und ein Aufenthaltsraum zur Verfügung. Außerdem befinden sich auf dem Gelände – mit Blick über Koppel und Felder – ein überdachter Biwakplatz und eine Freiluftdusche. Training im Freien ist auf einer Wiese hinter dem LandDojo möglich. Das LandDojo befindet sich auf einem ehemaligen Bauerngehöft von ca. 5.000 qm mit Wohnhaus, Nebenhaus, Scheune und Koppeln für Schafe und Ziegen.

Impressum © 2008 - 2017 LandDojo Uckermark Ort Krohnhorst 57 D - 17268 Gerswalde